• Herzlich Willkommen
  • Zelter 2022
  • Slide Neujahr2023
04
Mär
Rockenberg

31
Mär
Frohsinnsaal
19.00 Uhr

07
Mai
Bad Nauheim
Stichwahl 2 Wochen später

 
30.05.2022 – Viele Besucher, interessante Gespräche und köstliche Kuchen im Frohsinnsaal
 
(hk) Am Sonntagnachmittag begrüßte die Vorsitzende des GV Frohsinn, Gudrun Mahr, viele Gäste, die zum 1. Jubiläums-Café in den Singsaal der Alten Schule in der Fußgasse in Nieder-Mörlen gekommen waren. 
 
20220529 1.Frohsinn Cafe 02 20220529 1.Frohsinn Cafe 01
Der Singsaal war nach gründlicher Renovierung von fleißigen Helfern für das Café entsprechend hergerichtet und dekoriert worden. Sehr einladend waren schon im Außenbereich blühende Blumen auf den Stufen zum Eingang. Ein dekorierter Bistrotisch und Rollup-Banner wiesen den ankommenden Gästen den Weg in den Saal. Drinnen erwartete die Besucher ein reichhaltiges Kuchen- und Tortenbuffet – alles von Sängern und Sängerinnen selbst gebackenen Köstlichkeiten. Schnell waren alle Tische besetzt und Gudrun Mahr hieß die Kaffeehausgäste aufs herzlichste Willkommen. 
20220529 1.Frohsinn Cafe 02 20220529 1.Frohsinn Cafe 02 
Unter der Fahnen- und Pokalvitrine waren ältere Exponate aus der Vereinsgeschichte ausgestellt. So konnte hier der 1. Wettstreit-Pokal aus dem Jahre 1926, diverse Fahnenschleifen und alte und neuere Chronikbücher bestaunt werden. Chorleiter und 2. Vorsitzender Sebastian Witzel, war mit seiner jungen Familie ebenfalls unter den Gästen und voll des Lobes über die überaus positive Annahme. Er sprach sich anerkennend und dankend bei allen helfenden Chormitgliedern aus. Es ergaben sich sehr schnell viele Gespräche über die Vereinsgeschichte und das laufende Jubiläumsjahr. Insbesondere kamen immer wieder Wertungssingen, sehr gelungene Kerben oder Fastnachtsbälle zur Sprache, die auch heute noch im Gedächtnis der Gäste erhalten sind. 
 20220529 1.Frohsinn Cafe 02 20220529 1.Frohsinn Cafe 02
Der Kommersabend und der ökumenische Festgottesdienst waren erst vor Kurzem sehr erfolgreich über die Bühne gegangen. Doch nicht nur die engeren Vereinsangelegenheiten um den Gesangverein, sondern auch aktuelle Ereignisse in der Dorfgemeinschaft, nährten die Themen der Cafégäste. So auch das kürzlich nach zwei Jahren Coronapause mit einem Rekordbesuch verlaufene Dorffest oder auch die Aktivitäten des 50 Jahre bestehenden Blasorchesters der Freiwilligen Feuerwehr.
 
Hier gibt es weitere Bilder!
 
Gerne weisen wir hier auch auf die nächsten Veranstaltungen im Jubiläumsjahr hin.
26. Juni            2. Frohsinn Café
10. Juli             Chorstationen an verschiedenen Stellen im Ort
22. Oktober      Festkonzert in der katholischen Kirche
23. Oktober      3. und letztes Frohsinn Café
 
Bilder: Sebastian Witzel