• Herzlich Willkommen
  • Zelter 2022
  • Slide Neujahr2023
26
Jul
Frankreich

29
Jul
Keine Chorprobe! 29.07.-18.08.2024

23
Aug
Frohsinnsaal

14
Sep
Frauenwaldhalle

29.06.2024 – Projektchor und Blasorchester mit intensivem Probe-Wochenende

Das Probenwochenende zur Vorbereitung auf das Jahreskonzert am 13. Juli war ein voller Erfolg. Im katholischen Pfarrheim versammelten sich das Blasorchester der Freiwilligen Feuerwehr Nieder-Mörlen und der eigens für das Konzert gegründete Projektchor des Gesangvereins Frohsinn, um die letzten Proben bis zur großen Aufführung optimal zu nutzen.


Chor- und Orchestermitglieder haben sich im Pfarrgarten versammelt und freuen sich auf das Konzert, das am 13. Juli in der katholischen Kirche Nieder-Mörlen erklingen wird.

Am Samstag starteten die Proben in getrennter Formation. Während das Blasorchester im großen Saal des Pfarrheims seine Stücke verfeinerte, arbeitete der Projektchor im Chorsaal an seinem Repertoire. Nach einer wohlverdienten Mittagspause, die für einen regen Austausch und ein erstes Kennenlernen der Blasmusiker und Sänger genutzt wurde, fand die erste gemeinsame Probe statt. Unter der Leitung von Dirigent Sebastian Witzel war es beeindruckend, wie schnell sich beide Gruppen aufeinander einspielten.

KonzertplakatDer Sonntag stand ganz im Zeichen der Detailarbeit. Chor und Orchester feilten an den letzten Feinheiten, um das Zusammenspiel zu perfektionieren. Der intensive Probe-Marathon wurde von den Teilnehmenden als äußerst produktiv und motivierend beschrieben.

»Mir hat besonders gefallen, wie schnell wir als Gruppe zusammengefunden haben und welche Fortschritte wir gemacht haben«, berichtet Christiane Kahlert, Mitglied des Projektchors. »Es war toll zu sehen, wie aus den vielen einzelnen Stimmen und Instrumenten nach und nach ein harmonisches Ganzes wurde. Die Proben waren intensiv, aber es hat riesigen Spaß gemacht, gemeinsam auf unser Ziel hinzuarbeiten.« Die Verantwortlichen zeigten sich ebenfalls sehr zufrieden. »Die Zusammenarbeit zwischen dem Orchester und dem Chor war hervorragend«, lobte Dirigent Witzel. »Wir sind auf einem sehr guten Weg und freuen uns auf das Konzert im Juli.«

Das Jahreskonzert, das am 13. Juli in der katholischen Kirche Nieder-Mörlen unter dem Motto »Von Helden, Abenteuern und anderen Geschichten« stattfinden wird, verspricht ein musikalisches Highlight zu werden. Mit einem abwechslungsreichen Programm, das Filmmusik, Symphonik und A-cappella-Literatur umfasst, wollen die Musiker und Sänger das Publikum begeistern.

Die intensive Vorbereitung während der Proben hat die Vorfreude und das Engagement aller Beteiligten nochmals gesteigert. Es bleibt spannend, welche musikalischen Höhepunkte das Konzert bereithält. Klar ist: Die Zielgerade ist erreicht und der Countdown läuft.

Quelle: Wetterauer Zeitung online vom 29.06.2024
Bilder: Robert Winkler

Weitere Bilder:

20240629 GV Probenwochenende 7342 20240629 GV Probenwochenende 7342

20240629 GV Probenwochenende 7342 20240629 GV Probenwochenende 7342

20240629 GV Probenwochenende 7342 20240629 GV Probenwochenende 7342

20240629 GV Probenwochenende 7387   IMG 7391

20240629 GV Probenwochenende 7342